Sie sind hier: Startseite de-ergo Literatur & Links

Literatur & Links

Literatur

Für Hinweise auf weitere Literatur bin ich sehr dankbar, denn bislang konnte ich nur wenige Quellen ausfindig machen.

Deutsche Sprachstatistik
Helmut Meier; Georg Olms Verlagsbuchhandlung, Hildesheim; 1967

Offensichtlich der Originalaufsatz von E. Meier. Unklar ist momentan allerdings, weshalb "Helmut".

Forschungsbericht zur ergonomischen Gestaltung von Schreibmaschinentastaturen - Forschungsbericht des Bundesministeriums für Forschung und Technologie
Walter Rohmert; Eggenstein-Leopol; 1982; DV / 82,1-; 82;3

Interessant sind die Seiten 116-136: Belegung, Buchstabenhäufigkeiten, etc. Diese Seiten sind hier auch online zu lesen: als HTML, als PDF, und als TIFF-Scan (multipage).

Ausleihbar per Fernleihe u.a. bei Bayrischen Staatsbibliothek, Signatur Z73 - 54, Nr. 36605600070013

Bildschirmarbeitsplätze - Ergonomie, Arbeitsplatzgestaltung, Gesundheit und Sicherheit, Aufgabenorganisation.
Dr. Ing. Ahmed Cakir, Dipl. Ing. David J. Hart, Dipl.rer.nat. Dipl.-Psych. Thomas F.M. Stewart; Springer-Verlag; 1980
  • Als Quelle "CAKIR 1980" anscheinend ein wichtiger Input für o.g. Forschungsbericht.
  • ISBN 3-540-10068-7
  • Ausleihbar u.a. bei Universität der Bundeswehr, Universitätsbibliothek, Signatur W-BWL225/J458
Hand aufs Herz: Was halten Sie von diesem Keyboard? - Die Skandalchronik der Tastatur
Helmut Wolfram; P.M. Computerheft; 8/1985

Mit diesem Artikel über ergonomische Tastaturbelegungen entstand die Idee für de-ergo. Dort sind zwei Tastaturen (die eine von E. Meyer) abgebildet, aber sonst leider kaum Informationen angegeben. Insbesondere gibt es keinerlei Literaturhiweise.

Da dieses Heft seit ettlichen Jahren vergriffen ist, finden Sie den Artikel hier als HTML und als TIFF-Scan (multipage).

Neu 12/2003: Das Aufmacher-Bild ist jetzt im HTML dabei.

Links

de-ergo

Andere neue Tastaturlayouts für Deutsch

dvorak

Sonstiges

  • iX-Artikel Strong - Typing Hilfe bei schmerzenden Händen, mit einer Reihe von Links zu Egonomie, Ergo-Tastaturen und RSI. Interessant auch die Anregungen der Leser.

  • http://www.kinesis-ergo.com/ stellen konkave Tastaturen her; leider sind die "Quailifier" an v�llig unm�glichen Stellen, bzw. manchen Tasten, die sich hervorragend als "Quailifier" eignen w�rden (z.B. Windows-Taste) am Rande des Tastenfeldes.